IWC

IWC

WOT ID: 28629

Manschettenknöpfe, Silber, 2016

IWC

Ref. 255502
WOT ID: 29281

Ref. 255502, Special Edition 1856-2006 Andreas Huber Urania , Stahl, Handaufzug, Limitierte Serie, 2007

IWC

Ref. 3320
WOT ID: 6938

Ref. 3320, Porsche Design
Sportivo 02, Gelbgold, Quarz, 1996

IWC

Ref. 2113220
WOT ID: 7157

Ref. 2113220, Porsche Design
Lady, Titan, Quarz, 1991

PORSCHE DESIGN by IWC

Ref. 3317
WOT ID: 22345

Ref. 3317, Medium , Titan, Quarz, 1980

IWC

WOT ID: 28887

Elektronische Stimmgabeluhr, Stahl, Quarz, sehr guter Originalzustand, 1971

IWC

Ref. R 819A
WOT ID: 28389

Ref. R 819A, Pellaton Automatic , Stahl, 1970

IWC

WOT ID: 24955

Schöne klassische Armbanduhr
Pellatonaufzug, Gelbgold, 1956

IWC

Ref. 374A
WOT ID: 29300

Ref. 374A, 18K, Gelbgold, Stammbuchauszug, 1955

IWC

Ref. 1970
WOT ID: 17847

Ref. 1970, Seltene, stylische Uhr aus den Siebzigern
Pellatonaufzug, Stahl,

IWC

Ref. 5009
WOT ID: 29505

Fliegeruhr, Ref. 5009, Big Pilot mit 7-Tage-Gangreserve, Stahl, Box und Papiere, 2020

IWC

Ref. IW389103
WOT ID: 29574

Fliegeruhr, Ref. IW389103, Mojave Desert Pilot, Keramik, Chronograph, Box und Papiere, ungetragen, Limitierte Serie, 2020

IWC

Ref. IW371808
WOT ID: 28144

Fliegeruhr, Ref. IW371808, Doppelchronograph, Stahl, Chronograph, Rattrapante, Box und Papiere, 2019

IWC

Ref. IW327007
WOT ID: 29151

Fliegeruhr, Ref. IW327007, Pilot's watch , Stahl, Box und Papiere, Limitierte Serie, 2018

IWC

Ref. IW510301
WOT ID: 25556

Fliegeruhr, Ref. IW510301, Stahl, Handaufzug, Box und Papiere, Limitierte Serie, 2017

IWC
IWC, International Watch Co.AG, hat seinen Hauptsitz seit 1868 in Schaffhausen, Schweiz, und gehört seit 2000 zum Konzern Richemont. Der Uhrmacher Florentine Ariosto Jones wurde mit 27 Jahren stellvertretender Leiter der E. Howard Watch & Clock Company in Boston, bevor er 1868 beschloß in der Schweiz sein eigenes Uhrenunternehmen, die International Watch Co.AG, zu gründen. 1880 übernimmt der Schaffhauser Maschinenfabrikant Johannes Rauschenbach-Vogel das Unternehmen und sorgt für einen wirtschaftlichen Durchbruch.
Seine Nachfolger setzten sich in den schwierigen 70ern und 80ern des 20. Jahrhunderts erfolgreich durch und fokussierten sich auch während der Quarzkrise weiter auf klassische mechanische Komplikationen. Die Konstruktion für einen automatischen Aufzug wurde in der Uhrenbaureihe „Kaliber 85“ verwendet. Dabei sorgt die Bewegung des Trägers dafür, dass das Räderwerk aufgezogen wird. Gegenwärtig sind die Kollektionen Grande Complication, Fliegeruhr Classica und Portofino erfolgreich. 2007 wurde in Schaffhausen ein hauseigenes Uhrenmuseum eröffnet.