Universal Genève

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 26451

Cloisonne Emaille, Rotgold, perfekter Originalzustand, 1955

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 12266
WOT ID: 28553

Ref. 12266, Tri-Compax
Vollkalender, Rotgold, Handaufzug, Chronograph, Mondphase, 1945

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 19538

Sehr schöne klassische Uhr, Stahl, Handaufzug, Chronograph, ca. 1940

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 884.480
WOT ID: 20489

Compax, Ref. 884.480, Stahl, Handaufzug, Chronograph, Box und Papiere, 1994

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 884.485
WOT ID: 28763

Compax, Ref. 884.485, Braune Lunette brauneTotalisatoren, Stahl, Handaufzug, Chronograph, 1990

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 19077

Compax, Rotgold, Handaufzug, 1955

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 27754

Compax, Rotgold, Handaufzug, sehr guter Originalzustand, 1945

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 10234-3
WOT ID: 16436

Pole Router, Ref. 10234-3, De Luxe, Gelbgold, Box und Papiere, 1958

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 22297 3
WOT ID: 24851

Tri-Compax, Ref. 22297 3, Tri-Compax
Vollkalender, Stahl, Handaufzug, Chronograph, Mondphase, sehr guter Originalzustand, 1960

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 29015

Tri-Compax, Vollkalender, Big size , Gelbgold, Handaufzug, Chronograph, Mondphase, sehr guter Originalzustand, 40er Jahre

UNIVERSAL GENÈVE

WOT ID: 24936

Tri-Compax, Vollkalender, Stahl, Handaufzug, Chronograph, Mondphase, ca. 1944

UNIVERSAL GENÈVE

Ref. 890100/01
WOT ID: 21038

Aero-Compax, Ref. 890100/01, 24 Stunden big size, Stahl, Handaufzug, Chronograph, 24-Stunden-Anzeige, sehr guter Originalzustand, 1965

Universal Genève
Universal Genève SA ist eine schweizer Luxusuhren Marke gegründet 1894. Zu den ersten Erfolgen des Unternehmens zählte die erste chronographische Armbanduhr, produziert 1917. Nach einer Krise Ende des 20. Jahrhundert wurde das Unternehmen der STELUX Holdings International, Ltd. in Hong Kong angeschlossen. Der Sitz in der Schweiz blieb der Firma erhalten.
Seither ist Universal Genève ein aktives Mitglied der Schweizerischen Uhrenindustrie und produziert seine Uhren mit großem Erfolg. Ältere Modelle aus den 60er Jahren sind heute wertvolle Sammleruhren und erzielen bei Auktionen hohe Preise. Ein sehr seltenes Modell ist eine Variante des „Cabriolet“ aus den 30er Jahren, welche auf 10 Stück limitiert ist.